Girls Names mit neuem Album und Tour in den Startloechern

Foto von Richard Torrens, MXXI

Foto von Richard Torrens, MXXI

Kennt ihr das auch, wenn man zu bestimmten Bands eine ganz besondere Bindung hat? Man kann sich beispielsweise genau daran erinnern wo man war und was man gemacht hat, als zum ersten Mal dieser eine spezielle Song lief. So weiß ich es noch ganz genau, wie mir der gute alte last.fm Player vor über zwei Jahren zum ersten Mal ‘Blood River’ vorspielte. Damals waren Girls Names noch so unbekannt, dass ich gerade einmal einen weiteren Song (Running Scared) im Netz finden konnte. Ich war zu der Zeit in meiner absoluten Joy Division Hochphase und der Post Punk der Iren passte da einfach perfekt rein! Nach einer ersten Mini-Veröffentlichung namens ‘You Should Know By Now’ (2010) folgte 2011 ihr Debütalbum ‘Dead To Me’, welches beim Londoner Musiklabel Tough Love Records erschien.

Nach nun mehr zwei Jahren dürfen wir uns im Februar 2013 auf das neue Album ‘The New Life’ freuen. Und es scheint so, als wäre der Name aus einem bestimmten Grund gewählt worden, denn so wurden aus drei mittlerweile nicht nur vier Mitglieder, sondern auch ihr Sound hat sich verändert – erwachsener, ruhiger, nachdenklicher. Im wahrsten Sinne leben sie nun ein neues Leben! Diese Veränderung ist jedoch keinesfalls negativ zu beurteilen, ich finde sie aus diesem Grund sogar noch interessanter. In zwei Songs aus dem Album kann man bereits reinhören und ich kann versprechen, sie machen definitiv Lust auf mehr.

 

 

Wer es nicht abwarten kann und die Songs am liebsten jetzt schon besitzen möchte, kann diese bei iTunes downloaden oder sich das gesamte Album als LP bei Tough Love (inkl. Download Code) vorbestellen. Die dritte Möglichkeit wäre natürlich auch geduldig zu warten und sich ihre Musik ganz persönlich auf einer der kommenden Shows ihrer ersten größeren Europa Tournee zuzulegen.

ALLE TOURDATEN

27. Februar – Point Ephemere, Paris
2. März – Sala Apolo, Barcelona
3. – Astoria, Torino
4. – Circolo degli Artisti, Rom
5. – Mascotte, Zürich
6. – MUZclub, Nürnberg
8. – Magnet Club (Karrera Klub), Berlin
9. – De Neiuwe Anita, Amsterdam
10. – Ateliers Claus Gallery, Brüssel

http://girlsnames-deadtome.tumblr.com
http://www.facebook.com/GirlsNames

Share Button
Posted on by Natalie in Allgemein, Eject

One Response to Girls Names mit neuem Album und Tour in den Startloechern

  1. Pingback: The New Life – Interview with Cathal from Girls Names « Iamnosuperman

Add a Comment