Seapony / Be Alone

Seapony 'Falling' - erhältlich via Hardly Art

Seapony ‘Falling’ – erhältlich via Hardly Art

Schon mit ihrem Debütalbum ‘Go With Me’ bewiesen Seapony, dass Seattle nicht unbedingt nur für Grunge stehen muss. Das Trio legte mit Songs wie ‘Dreaming’ den Grundstein für eine kleine, feine Musiknische an verspielten Pop-Melodien, die sicherlich auch Kurt seinerseits mit den Füßen hätte wippen lassen. Egal wie sehr man auch dagegen ankämpfen mag, einmal Seapony aufgelegt und deine Welt verwandelt sich in eine wahrgewordene Disney-Aufzeichnung, in der sich all deine Träume erfüllen. Zumindest solange bis die letzten Töne der zarten Stimme von Sängerin Jen allmählich verklingen.

Innerhalb nur eines Jahres schlugen Seapony ein wie eine Bombe. Ruck zuck und schon war die erste 10.000 Fanmarke bei Facebook geknackt und auch mit ihrem im September erschienenen Nachzügler ‘Falling’ steht ihrem Erfolg nichts im Wege. Es scheint, als hätte die Band einen Weg gefunden für allwährende musikalische Glückseligkeit. Seit einer knappen Woche gibt es nun endlich auch das erste Video des neuen Albums zum Song ‘Be Alone’ zu sehen, welches ich euch natürlich nicht vorenthalten will.

Holt euch Falling nach Hause! Erhältlich über Hardly Art.

http://www.hardlyart.com/seapony.html
http://seapony.bandcamp.com
http://www.facebook.com/seaponyband

Share Button
Posted on by Natalie in Eject

Add a Comment